Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rathaus 0 96 33 / 89 - 0

Aktuelles

Aktuelles aus Mitterteich

Vollsperrung

Von Mittwoch bis Donnerstag, den 17.07. – 18.07.19 ist eine Vollsperrung der Bachstraße – Johannisplatz – Dr.-Karl-Stingl-Str. wegen Reparatur eines Wasserleitungsrohrbruches erfordlich.

Die Stadt Mitterteich bittet für Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten um Verständnis.

Wasser sparen

Wegen der anhaltenden Hitze und Trockenheit ruft die Stadt Mitterteich zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser auf. An heißen Tagen liegt der tägliche Verbrauch bis zu 50 Prozent höher als üblich. Die Bürger werden gebeten, sparsam mit dem Trinkwasser umzugehen und auf Rasen gießen, Auto waschen und ähnliches zu verzichten.

Ferienprogramm 2019

Online-Anmeldung zum Ferienprogramm, Montag, 08.07.2019 - 08:00 Uhr bis Dienstag, 23.07.2019 - 12:00 Uhr

Sie Sommerferien nähern sich! Deshalb gibt es natürlich auch dieses Jahr das Ferienprogramm der Stadt Mitterteich.

Ein Programmheft sowie eine Vorschau und Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es im oben genannten Zeitraum unter www.mitterteich.feripro.de

Sonderpostamt im Museum

Sonntag, 21. Juli 2019, 12.00 bis 17.00 Uhr, Museum Mitterteich

„Die Post vor 100 Jahren und heute“ ist dem Mitterteicher Ehrenbürger und ehemaligen Reichspostminister Dr. Karl Stingl gewidmet. Aus diesem Anlass legen wir einen Sonderstempel und eine Briefmarke in einer Klappkarte mit seinem Bild auf.

Am 21. Juli 2019 von 12.00 - 17.00 Uhr ist das Sonderpostamt für Sie im Museum Mitterteich geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich Briefmarke und Sonderstempel zu sichern. Der Stempel kann nur 28 Tage genutzt werden. In dieser Zeit befindet sich ein Briefkasten in unserem Museum, indem Sie Ihre Post einwerfen können. In Weiden wird sie dann abgestempelt und verschickt.

Der Förderverein Museumslandschaft sorgt an diesem Tag, mit Kaffee, Kuchen und warmen Würsten fürs leibliche Wohl.

Mitterteicher Marktplatzfest

Samstag, 27. Juli 2019, ab 19.00 Uhr, Unterer Marktplatz

Für musikalische Unterhaltung sorgen "die rock zipfl"

Neubau Zubringerwasserleitungen

Neubau Zubringerwasserleitungen Hochbehälter Leonberg - Mitterteich

Aktuell werden die Zubringerwasserleitungen vom Hochbehälter Leonberg nach Mitterteich erneuert.

Wasserleitungsauswechslung Buttenhoferstraße

Wasserleitungsauswechslung Buttenhoferstraße und Böttcherstraße

Im Zuge der Wasserleitungserneuerung von alten, bruchgefährdeten Asbestzementrohren wird die Wasserleitung in der Buttenhoferstraße und Verlängerung Böttcherstraße durch eine neue PE-Leitung ersetzt.

Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Oberteich-Triebendorf

Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Oberteich-Triebendorf

Die Gemeindeverbindungsstraße Oberteich-Triebendorf bis zur Gemeindegrenze Mitterteich ist auf einer Länge von ca. 1.600 m in einem sehr schlechten Zustand. In einem ersten Bauabschnitt wird nun die Straße von der Brücke über den Seibertsbach in Oberteich bis zur Brücke über die Bahnlinie Weiden-Oberkotzau ausgebaut.

Sonderausstellung Die Post vor 100 Jahren und heute

Donnerstag, 18. Juli 2019 bis Sonntag, 10. November 2019, Museum Mitterteich

In diesem Jahr wäre der Mitterteicher Ehrenbürger Dr. Karl Stingl 155 Jahre alt geworden. Seit seiner Karriere bei der Post hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Die Ausstellung zeigt, wie sich die Bereiche des Postwesens bis heute verändert haben.

100 Tage Carsharing in Mitterteich – Wir ziehen Bilanz

Was in großen Städten wie Berlin oder München bereits funktioniert, ist auch in der Oberpfalz zum Trend geworden: Carsharing, also die Idee, dass mehrere Nutzer sich ein Auto teilen. Doch am Standort Mitterteich findet man nicht das gewohnte Bild eines Kleinwagens sondern einen RENAULT Master 9-Sitzer mit dem entsprechenden Platzangebot und Kofferrauminhalt. 100 Tage nach dem offiziellen Start in Mitterteich zieht mikar zusammen mit dem 1. Bürgermeister, Roland Grillmeier, und mikar-Geschäftsführer Stefan Riedel Bilanz.

Zoigl ist Kultur

Die Oberpfälzer Zoiglkultur wurde bei einem Festakt im Neuen Schloss Oberschleißheim offiziell in das Bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Noch mehr Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen...
OK