Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rathaus 0 96 33 / 89 - 0

Stellenausschreibungen
Stellenausschreibungen der Stadt Mitterteich

Die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth, bestehend aus 3 Mitgliedsgemeinden mit rd. 9.000 Einwohnern, sucht zum 01.09.2017 eine/n

Auszubildende/n bzw. Umschüler/in
für den Beruf
„Fachkraft für Wasserversorgungstechnik“

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die duale Ausbildung umfasst einen Zeitraum von drei Jahren. Im Falle einer Umschulung mit berufsnaher Ausbildung kann die Ausbildungszeit verkürzt werden.

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik gewinnen mithilfe verschiedener Anlagen Rohwasser aus Brunnen und bereiten es zu Trinkwasser auf. Dieses speichern sie in Hochbehältern und speisen es ins Leitungsnetz ein. In Filteranlagen oder Reaktionsbecken reinigen sie das Wasser von unerwünschten Begleitstoffen. Sie entnehmen Proben, prüfen die Wasserqualität und dokumentieren die Ergebnisse.

Hauptsächlich überwachen und steuern sie automatisierte Anlagen in Wasserwerken und anderen Einrichtungen der Wasserversorgung. Bei Störungen im Wasserwerk oder Leitungsnetz greifen Sie ein. Als sogenannte „elektronisch befähigte Beschäftigte“ installieren und reparieren Sie auch die elektronischen Einrichtungen in Ihrem Zuständigkeitsbereich.

Ihr Profil:

  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und Interesse
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • eine sichere und zukunftsorientierte Vollbeschäftigung
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Anstellung, Entgelt und Entwicklungsmöglichkeiten richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum Freitag, den 23.06.2017 an die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich, Postfach 1320, 95662 Mitterteich oder per E-Mail ausschließlich in PDF-Format an poststelle@mitterteich.de.

Fachliche Auskünfte zur Ausbildung erteilt Ihnen Herr Klaus Schüssler, Telefon 09633 89-122.
Fachliche Auskünfte zum Tätigkeitsbereich erteilt Ihnen Herr Thomas Grillmeier, Telefon 09633 89-210

Bitte senden Sie uns keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt sondern zuverlässig und datengeschützt vernichtet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen...
OK