Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rathaus 0 96 33 / 89 - 0

Stellenausschreibungen
Stellenausschreibungen der Stadt Mitterteich

Die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth, bestehend aus 3 Mitgliedsgemeinden mit rd. 9.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Architekt/in oder Ingenieur/in
(Dipl.-Ing. FH/Bachelor)

Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen Hochbau

oder alternativ

Bautechniker/in Hochbau

(vorzugsweise mit Zusatzqualifikation)

Aufgabenschwerpunkte

  • Übernahme der klassischen Bauherrenaufgaben, insbesondere Projektleitung und –steuerung sowie Überwachung kommunaler Baumaßnahmen im Hochbau
  • Betreuung von Architektur- und Ingenieurbüros
  • Betreuung gemeindlicher Liegenschaften
  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung gemeindlicher Bau- und Unterhaltsmaßnahmen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder Dipl.-Ing. bzw. Bachelor (m/w) Fachrichtung Hochbau oder Bautechniker/in Hochbau
  • Gute Kenntnisse im öffentlichen Bau-, Vertrags- und Vergaberecht sowie für die Tätigkeit einschlägigen Richtlinien
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, Führerschein Klasse B, Kenntnisse von CAD- und GIS-Anwendungen erwünscht
  • Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freundliches, kompetentes, sicheres und serviceorientiertes Auftreten
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten (Sitzungsdienst und andere Veranstaltungen)

Wir bieten:

  • Ein anspruchsvolles, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Gleitende Arbeitszeit und ein kollegiales, unterstützendes Miteinander
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht unter Berücksichtigung der Berufserfahrung und der Qualifikation nach TVöD.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens Freitag, den 12.10.2018 an die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich, Postfach 1320, 95662 Mitterteich oder per E-Mail an poststelle@mitterteich.de.

Bitte senden Sie uns keine Originale, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt sondern zuverlässig und datengeschützt vernichtet werden.

Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich
Grillmeier, Vorsitzender

Die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth, bestehend aus 3 Mitgliedsgemeinden mit rd. 9.000 Einwohnern bietet zum Ausbildungsbeginn 01.09.2019 einen Ausbildungsplatz zur/zum

Verwaltungswirt/in

in der Kommunalverwaltung
(Beamtenlaufbahn der 2. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen)

oder alternativ eine/einen

Verwaltungsfachangestellte/n (VFA-K)

Fachrichtung Kommunalverwaltung

Berufsbild

Verwaltungswirte bzw. Verwaltungsfachangestellte übernehmen sachbearbeitende Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen der Kommunalverwaltung. Die Aufgaben sich vielfältig und reichen von Tätigkeiten im Bereich der Hauptverwaltung (Einwohnermeldeamt, Passamt, Standesamt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Sozialamt), der Finanzverwaltung (Kassenwesen, Kämmerei, Steueramt) und der Bauverwaltung (Bauleitplanung, Gebäudeunterhalt, Baumaßnahmen, Beitragsrecht). Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, ist die Kenntnis von zahlreichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften (z.B. Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Bürgerliches Recht, Baurecht, Finanz- und Betriebswirtschaftslehre usw.) ebenso wichtig wie Verhandlungsgeschick und das Verständnis für Probleme der Bürgerinnen und Bürgern.

A) Vorbereitungsdienst als Verwaltungswirt/in

Der Vorbereitungsdienst als Verwaltungssekretäranwärter/in beginnt am 01.09.2019 und dauert zwei Jahre. Der praxisbezogene Teil findet in den verschiedenen Abteilungen der Kommunalverwaltung statt. Die fachtheoretischen Kenntnisse werden in Lehrgängen in Form von Blockunterricht an der Bayerischen Verwaltungsschule vermittelt.

Während des Vorbereitungsdienstes erhalten Sie als Beamter auf Widerruf monatliche Bezüge in Höhe von 1.159,93 Euro (brutto). Pro Kalenderjahr besteht ein Urlaubsanspruch in Höhe von 29 Arbeitstagen (für das Kalenderjahr 2019 anteilig 10 Arbeitstage).

Bewerberinnen und Bewerber für den/die Verwaltungsfachwirt/in müssen an einem Auswahlverfahren, dass der Bayerische Landespersonalausschuss (LPA) bayernweit durchführt, teilgenommen haben. Dieses Auswahlverfahren fand in ganz Bayern einheitlich am 02.07.2018 statt. Das erhaltene Zeugnis des Bayerischen Landespersonalausschusses legen Sie bitte der Bewerbung bei.

B) Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r

Die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r beginnt am 01.09.2019 und dauert drei Jahre. Der praxisbezogene Teil findet in den verschiedenen Abteilungen der Kommunalverwaltung statt. Die fachtheoretischen Kenntnisse werden in Lehrgängen in Form von Blockunterricht an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Berufsschule in Regensburg vermittelt.

Vergütung und Urlaubsanspruch:

  • 1. Jahr: 1.018,26 Euro
  • 2. Jahr: 1.068,20 Euro
  • 3. Jahr: 1.114,02 Euro

Pro Kalenderjahr besteht ein Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Arbeitstagen (für das Kalenderjahr 2019 anteilig 10 Arbeitstage).

Unsere Erwartungen an Bewerberinnen und Bewerber

  • mittlere Reife oder ein mindestens gleichwertiger Bildungsstand
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Einsatzfreude, Fleiß, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen

Senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens Freitag, den 12.10.2018 mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an die Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich, Kirchplatz 12, 95666 Mitterteich.

Bitte verwenden Sie Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an poststelle@mitterteich.de senden (Bitte ein zusammenhängendes PDF-Dokument).

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unsere Leiterin der Finanzverwaltung und Ausbildungsleiterin Frau Ursula Ockl (Tel.: 09633/89-250) zur Verfügung.

Verwaltungsgemeinschaft Mitterteich
Grillmeier, Vorsitzender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen...
OK