Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Rathaus 0 96 33 / 89 - 0

OTV Volksmusikstammtisch in Mitterteich

OTV Volksmusikstammtisch aus Mitterteich von Oppl Zoigl

Sendedatum: 02.02., 16.02, 02.03.2014 auf OTV
Sendezeit jeweils um 18.30, 19.30, 21.30 und 22.30 Uhr

Weitere Informationen zu den genauen Sendezeiten finden Sie auf www.otv.de

Bilder: Werner Männer

Volles Haus beim Volksmusikstammtisch – Auftakt zu 150 Jahre Kommunbrauhaus

Mitterteicher Zoiglbier und Volksmusik, dies passt. Am Sonntag fand im Stodl bei Zoigl Oppl der offizielle Auftakt zu 150 Jahre Kommunbrauhaus statt. Die Besucher im vollbesetzten Stodl feierten die sieben auftretenden Musikgruppen enthusiastisch. Mit zunehmenden Zoiglbierkonsum kamen sich Musikanten und Besucher immer näher, was der Stimmung gut tat.

Den musikalischen Auftakt gestalteten die „Böhmisch-Bayerischen Musikanten“, einem Quartett mit vier Spitzenmusikern aus dem Stiftland und dem benachbarten Fichtelgebirge. Schwungvoll und beherzt griffen sie in die Tasten, oder bliesen in die Backen. Derweil hatten auch Bürgermeister Roland Grillmeier und Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher Platz genommen.

Reichlich frische Brotzeiten und beste Stimmung

Fleißige Bedienungen, im hübschen Dirndl, hatten alle Hände voll zu tun, um den durstigen Gästen auch immer frisches Zoiglbier zu präsentieren. Unter den Gästen auch eine Abordnung der Wanderfreunde, die diesen volksmusikalischen Nachmittag zu einer kleinen Vereinsfeier nutzten. Mit zunehmender Stunde stieg der Stimmungspegel, der richtige Einstand ins Jubiläumsjahr der Mitterteicher Zoiglbrauer. Nicht leiden braucht der Hunger. Dafür sorgten frisch zubereitete Zoiglbrotzeiten.

Bunt gemischtes Musikprogramm mit einer großen Portion Gaudi

Als zweite Musikgruppe war die Mitterteicher Stadtkapelle dran, die kaum Platz auf der allzu kleinen Bühne hatte. Doch die Musiker um Dirigent Oliver Lipfert machten das Beste draus und steigerten die Stimmung in ungeahnte Pegel. Nach dem instrumentalem Auftakt wurde endlich auch gesungen. Dafür sorgten die Grippen „Vielsaitig mit Pfiff“ und die Oberpfälzer Grenzgangmusik, mit Zoiglmusiker Reiner Artmann als Frontmann. Roland Sommer zeigte dann sein Könne auf der Steirischen, ehe Lisa und Loni mit ihrer Quetschn aufspielten. Krönender Abschluss war das Rawetzer Trio mit Ed Kuligowski. Da durften die Besucher endlich auch lautstark mitsingen. Bei den drei Stimmungskanonen ging die Post förmlich ab. Ein toller und viel beklatschter Sonntagnachmittag zum Auftakt des Jubiläumsjahres. Musik, Gesang und Zoiglbier, dazu das richtige Publikum und schon kann die Party losgehen. Die Mitterteicher und ihre Gäste dürfen sich heuer noch auf so manches Zoigl-Schmankerl freuen. Na dann Prost.

Text und Bilder: Josef Rosner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Mit der Nutzung dieser Internetseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen...
OK