Stadt Mitterteich > Startseite > Stadt und Bürger > Nachrichten > Nachrichten 2009 > Stadt Mitterteich zeichnet Vereinsvorsitzende aus

Stadt Mitterteich zeichnet Vereinsvorsitzende aus

08.01.2009

Dr. Wolf-Jürgen Wenkel erhält Bürgermedaille in Gold

Es hat in der Stadt Mitterteich Tradition, dass beim Neujahrsempfang der Stadt ausgeschiedene Vereinsvorsitzende besonders geehrt werden. Dabei überraschte Bürgermeister Roland Grillmeier die Besucher mit der Ankündigung, dass Dr. Wolf-Jürgen Wenkel, auf Beschluss des Stadtrates, die Bürgermedaille in Gold erhalten wird. Die Verleihung soll im Rahmen einer Festsitzung erfolgen.

Susanne Funk - Cheddleton-Club

Bürgermeister Grillmeier würdigte die ausgeschiedenen Vereinsfunktionäre als Menschen, die für die Gemeinschaft vieles getan haben. Ihr Einsatz sei nicht hoch genug einzuschätzen. So führte Susanne Funk, die zwischenzeitlich aus beruflichen Gründen sogar aus Mitterteich weggezogen ist, vier Jahre lang den Cheddleton-Club. In dieser Zeit, so Grillmeier, hat sie die Städtepartnerschaft neu belebt. Heuer feiert die Städtepartnerschaft zwanzigjähriges Jubiläum, auch hier wird sich Frau Funk wieder einbringen, wusste Grillmeier zu berichten.

Hans Pöllath - Seniorenbeirat

Acht Jahre war Hans Pöllath Vorsitzender des Seniorenbeirates, ehe er gegen Ende des vergangenen Jahres, auf eigenen Wunsch hin, als Vorsitzender ausschied. Pöllath wirkt aber weiter mit im Vorstandsgremium und bringt sich ein für die ältere Generation. Bürgermeister Roland Grillmeier dankte Beiden mit einer Dankurkunde und der Stadtuhr.

Walter Siller - Musikförderverein

Für seine Verdienste auf dem kulturellen Bereich wurde Walter Siller die Dr. Theobald-Schrems-Medaille verliehen. Siller war vier Jahre lang Vorsitzender des Musikfördervereins und hat sich in dieser Zeit vor allem um den "Mitterteicher Musiksommer" verdient gemacht. Noch heute ist Siller in der Stadtkapelle und in einer eigenen Band musikalisch aktiv.

Dr. Wolf-Jürgen Wenkel - Stadtsportverband

Ebenfalls eine Dankurkunde erhielt Dr. Wolf-Jürgen Wenkel, der 24 Jahre lang als Vorsitzender des Stadtsportverbandes alle 16 Mitterteicher Sportvereine unter einen Hut brachte. Grillmeier dankte für die enormen Verdienste um den Mitterteicher Sport. Später im vertrauten Kreis sagte Grillmeier zu Dr. Wenkel, "Sie waren das Gesicht des Mitterteicher Sports" und dankte für den jahrzehntelangen Einsatz.

Text und Bilder: Josef Rosner