Otto-Wels-Mittelschule

Otto-Wels-Mittelschule
Otto-Wels-Mittelschule

Die Otto-Wels-Mittelschule in Mitterteich wurde im Dezember 1973 offiziell eingeweiht. Ihren Namen hat sie nach dem sozialdemokratischen Reichstagsabgeordneten Otto Wels (1873 - 1939) erhalten. Zusammen mit der Theobald-Schrems-Grundschule, der Schule zur individuellen Lebensbewältigung, dem städtischen Kindergarten und dem Kinderhort der Caritas gehört sie zum Schulzentrum der Stadt Mitterteich.

Jugendsozialarbeit

Durchgeführt von der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH Marktredwitz als Träger der freien Jugendhilfe.

Ansprechpartner Herr Christian Guttau
Telefon: 0 96 33 / 4 00 00 49
E-Mail: guttau.christian@mak.gfi-ggmbh.de

Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Offene Ganztagsschule

Durchgeführt von der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH Marktredwitz. Angeboten werden Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung.

Montag - Donnerstag 13.00 - 16.00 Uhr

Anschrift

Schulleitung Frau Gisela Kastner und Herr Hubert Fischer

Otto-Wels-Mittelschule
Zanklgartenstraße 22
95666 Mitterteich
Telefon: 0 96 33 / 16 81
Telefax: 0 96 33 / 37 90
E-Mail: mittelschule.mitterteich@t-online.de
Webseite: www.mittelschule-mitterteich.de